Alterssichtigkeit - Gleitsichtkontaktlinsen

Sehen Sie wieder scharf – in jeder Distanz!

Sie merken, dass sich an Ihrem Sehverhalten etwas geändert hat? Sie halten die Zeitung immer weiter entfernt, das Display von Ihrem Smartphone ist nicht mehr so scharf wie er mal war und Sie bekommen beim Lesen leichte Kopfschmerzen? All dies kann ab dem 40. Lebensjahr einen ganz natürlichen Grund haben - die Alterssichtigkeit setzt ein!

Sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Anpass-Coupon sowie Ihren attraktiven 15% Gutschein auf Ihre Erstausrüstung auf alle Alcon Produkte. Loggen Sie sich dazu einfach in Ihr Kundenkonto ein oder registrieren Sie sich bei uns und wir senden Ihnen Ihren Gutschein bequem per E-Mail zu.

Was ist Alterssichtigkeit?

Unter dem Begriff "Alterssichtigkeit" versteht man das zunehmend schlechtere Sehen in der Nähe. Die sogenannte Presbyopie (die freie griechische Übersetzung lautet übrigens „altes Auge“) ist eine völlig natürliche Alterserscheinung der Augenlinse, die früher oder später jeden trifft. Daher handelt es sich bei der Alterssichtigkeit auch nicht um eine Augenkrankheit, sondern um einen altersbedingten Verlust der Sehfunktion in der Nähe.


Alterssichtigkeit - Gleitsichtkontaktlinsen

Wie macht sich Alterssichtigkeit bemerkbar?

In der Nähe etwas zu sehen oder zu lesen wird ab dem ca. 40. Lebensjahr immer schwieriger. Die Arme werden dementsprechend „immer länger“, bis sie irgendwann auf einmal doch „zu kurz“ sind, um gut sehen zu können. Das Visieren von Objekten in der Nähe ist kaum bis gar nicht mehr möglich, sondern nur noch in der Entfernung.

Weitere Symptome können müde und schwere Augen beim Lesen, sowie auftretende Kopfschmerzen sein, die auf die Alterssichtigkeit hindeuten können.

Was ist die Ursache von Alterssichtigkeit

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um einen ganz natürlichen Funktionsverlust des Sehapparates. Um ganz genau zu sein – der Augenlinse. Die Linse des Auges verliert mit zunehmendem Alter an Elastizität. Dadurch wird die Akkommodationsbreite immer rückläufiger. Unter dem Begriff (lat. „anpassen“ oder „anlegen“) versteht man die Fähigkeit des Auges sich auf Objekte in unterschiedlichen Entfernungen einzustellen und diese scharf abzubilden. Dies geschieht durch eine Brechkraftänderung der Linse, welche durch die Muskulatur im Auge eine Formveränderung erfährt. Der Elastizitätsverlust der Linse erschwert jedoch mit dem Älterwerden die Akkommodation, wodurch das Sehen in der Nähe immer schwieriger wird.

Wie lässt sich Alterssichtigkeit beheben?

Alterssichtigkeit, auch Presbyopie genannt, lässt sich mithilfe verschiedener Sehhilfen korrigieren. Die einfachste Möglichkeit zur Korrektur ist die Lesebrille, die eine bessere Sicht in der Nähe ermöglicht und wieder abgesetzt wird, sobald man in die Ferne blickt. Alternativ können Menschen mit Alterssichtigkeit eine Gleitsichtbrille tragen, die scharfes Sehen in der Nähe und Ferne ermöglicht. Wer keine Brille tragen möchte, hat zudem die Möglichkeit zu Gleitsichtkontaktlinsen zu greifen. Mit diesen können Sie wie gewohnt im Nah- und Fernbereich sehen und profitieren von den herkömmlichen Vorteilen von Kontaktlinsen.

Welche Linsen gibt es und wie funktionieren diese?

In Fachkreisen werden Gleitsichtkontaktlinsen auch als multifokale Linsen bezeichnet. Mit Multifokallinsen lassen sich Kurz- oder Weitsichtigkeit kombiniert mit Alterssichtigkeit ausgleichen. Zudem ermöglichen sie scharfes Sehen in mehreren Entfernungsstufen – in der Nähe, der Ferne und im mittleren Sehbereich.

Der zentrale Sehbereich der Kontaktlinse enthält die Korrektur für die Nähe oder die Ferne. Um diesen Bereich sind weitere Zonen angeordnet, die den jeweils anderen Bereich auskorrigieren. So entstehen mehrere scharfe Bilder, in der Nähe, in der Ferne und im mittleren Sehbereich. Das Gehirn entscheidet folglich, welche Informationen relevant sind und formt daraus ein Bild.

Altersichtigkeit - GleitsichtkontaktlinsenGleitsichtkontaktlinsen sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Neben dem Durchmesser unterscheiden sich multifokale Linsen beispielsweise auch in ihrem Material und dessen Stabilität. Multifokallinsen eignen sich vor allem für Personen, die im Umgang mit Kontaktlinsen geübt sind und einen aktiven Lebensstil führen.

Multifokale Kontaktlinsen müssen, genau wie auch andere Linsenarten, fachmännisch angepasst werden. Im Gegensatz zu Einstärkenlinsen ist die Anpassung von Gleitsichtlinsen jedoch viel aufwändiger. Dabei spielt eine umfangreiche Anamnese und Erstuntersuchung eine entscheidende Rolle. Im Zuge der Untersuchung sollten vor allem die Akkommodationsfähigkeit, das Kontrastempfinden sowie die Pupillenfunktion und -größe geprüft werden.

Eingewöhnungszeit

Je früher mit der Kontaktlinsenkorrektion bei Alterssichtigkeit begonnen wird, umso leichter ist der Einstieg für den Träger. Die Eingewöhnungszeit von multifokalen Linsen dauert in der Regel ein wenig länger als bei anderen Kontaktlinsen. Mögliche Begleiterscheinungen können beispielsweise ein leichtes Fremdkörpergefühl sein, welches bei weichen Linsen schon nach wenigen Stunden nachlässt und bei harten Linsen einige Tage dauert kann. Zudem kann ein leichtes Schwindelgefühl auftreten, da sich die Augen bzw. das Gehirn zunächst an die veränderten Begebenheiten gewöhnen müssen. Ihr Optiker wird Sie professionell beraten!

Vorteile von Gleitsichtlinsen

  • Scharfes und klares Sehen in allen Entfernungen
  • Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • Ein natürlicher Übergang von einer Sehstärke zur anderen
  • Natürliche Kopf- und Körperhaltung

Kostenlose Anpassung Ihrer Gleitsichtkontaktlinsen

Lassen Sie Ihre Sehstärke professionell überprüfen und machen Sie bei einem unserer 450 Partneroptiker in ganz Deutschland einen kostenlosen Sehtest. Dank unserer Kooperation mit der Stiftung Deutsche Sehhilfe Opticland e.V. können Sie diesen Service völlig kostenlos in Anspruch nehmen. Auch evtl. benötigte Probelinsen werden Ihnen kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.

Anpass-Leistungen:

  • Vorgespräch und ggf. Erfassung bisheriger Korrektionswerte
  • Augenüberprüfung / Refraktion
  • Beratung inkl. Bedarfsanalyse (Empfehlung zu Material, Tragerythmus, Tragedauer)
  • 1 Satz Probelinsen (Anzahl variiert nach Linsentyp; gilt nicht für Jahreslinsen)
  • Probetragen & anschließende Nachkontrolle

Und so einfach funktioniert es:

Altersichtigkeit - Gleitsichtkontaktlinsen

Anpass-Coupon auf meineLinse.de bestellen und Termin mit einem Partneroptiker in Ihrer
Nähe vereinbaren.

Altersichtigkeit - Gleitsichtkontaktlinsen

Sehtest und Anpassung beim Optiker machen. Ihre Werte werden in
Ihrem Kundenkonto auf
meineLinse.de gespeichert.

Altersichtigkeit - Gleitsichtkontaktlinsen

Werte im Kundenkonto abrufen und 15 % Rabatt auf die Erstausrüstung erhalten.

Partneroptiker in Ihrer Nähe

     

    Jetzt 15% Rabatt auf ALCON Gleitsichtlinsen erhalten

    Wir hoffen, dass Sie mit dem Service und der Beratung unseres Partneroptikers zufrieden waren und mit Ihren neuen Gleitsicht-Kontaktlinsen zufrieden sind! Als zusätzlichen Bonus erhalten Sie mit dem Gutscheincode "ERSTAUSRUESTUNG-ML" einen Rabatt in Höhe von 15% auf Ihre ALCON Erstausrüstung in unserem Shop. Dieser beinhaltet den Kauf von mindestens zwei multifokalen Linsenboxen sowie jedes zusätzlich erworbene Kontaktlinsen-Pflegemittel des Herstellers.

    Bei Fragen rund um Ihre Gleitsichtkontaktlinsen oder generellen Fragen zum Thema Alterssichtigkeit, können Sie sich jederzeit gerne an unseren Kundenservice wenden.

    Die ALCON Gleitsichtkontaktlinsen:

    Air Optix Aqua Multifocal
    Air Optix Aqua Multifocal
    ab 48,50 €
    • Optimale Nah- und Fernsicht
    • Einzigartiger Komfort
    • Klare und stabile Sicht
    Dailies AquaComfort Plus Multifocal
    Dailies AquaComfort Plus Multifocal
    ab 94,50 €
    • Tägliche Frische
    • Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit
    • Optimale Nah- und Fernsicht
    Dailies Total 1 Multifocal
    Dailies Total 1 Multifocal
    139,99 € nur 129,99 €
    • Verbesserter Komfort
    • Optimale Nah- und Fernsicht
    • Hauchdünnes Material

    Die passenden ALCON Pflegemittel:

    *Den Rabatt erhalten Sie nach einer erfolgreichen Anpassung multifokaler Kontaktlinsen, innerhalb der folgenden zwei Wochen per Mail. Der Rabatt ist pro Kunde einmalig auf eine Erstausrüstung von Alcon anwendbar. Diese beinhaltet zwei Multifokale-Kontaktlinsenboxen (außer Probelinsen) sowie Kontaktlinsen-Pflegemittel in unserem Onlineshop.

    Home Magazin