Filter
Pflegemittel

Pflegemittel

Filter
Produkte 1 bis 60 von 121 Pflegemittel

Pflegemittel - für die wirksame Reinigung Ihrer Linsen

Um von einem lang anhaltenden Tragekomfort zu profitieren ist es wichtig, die Kontaktlinsen nach dem Tragen zu reinigen und zu desinfizieren. Denn auf Ihren Kontaktlinsen können sich nach einiger Zeit Mikroorganismen und Proteine ablagern, die den Tragekomfort und das Sehen beeinträchtigen. Aus diesem Grund sollten die Kontaktlinsen regelmäßig mit einer speziellen Pflegelösung behandelt werden. Je nach Art der Kontaktlinse bieten sich unterschiedliche Pflegemittel für die Kontaktlinsenreinigung an.

Unkomplizierte Reinigung mit All-in-One Pflegemitteln

Bei weichen Linsen empfiehlt es sich eine Multifunktions-Desinfektionslösung, auch als All-in-One Lösung bekannt, zu verwenden. Die Lösung versorgt die Kontaktlinse mit Feuchtigkeit und bindet sie bis zu 16 Stunden – für einen lang anhaltenden Tragekomfort der den ganzen Tag anhält.

Peroxid-Systeme für eine wirkungsvolle Tiefenreinigung

Peroxid Lösungen können sowohl für weiche als auch für formstabile Linsen angewendet werden. Der Vorteil von Peroxid-Lösungen ist die hervorragende Reinigungsleistung und gute Verträglichkeit. Aufgrund der Neutralisationswirkung ist es jedoch wichtig sich beim Reinigungsvorgang an die jeweiligen Herstellerangaben zu halten.


Verwenden Sie zum Abspülen Ihrer Kontaktlinsen nach der Reinigung eine einfache Kochsalzlösung. Die antibakterielle Wirkung beseitigt Spuren der Reinigungslösung und verhindert Augenreizungen. Außerdem eignet sich eine Kochsalzlösung auch optimal zur Aufbewahrung Ihrer Linsen.

Zusätzlich sollten Sie einmal pro Woche einen speziellen Proteinentferner anwenden. Durch die Proteinentfernung werden hartnäckige Ablagerungen und Schmutzpartikel beseitigt, die durch die tägliche Kontaktlinsenreinigung häufig nicht komplett entfernt werden. Tageslinsen benötigen keine Kontaktlinsenpflege, da Sie für das einmalige Tragen entwickelt sind und nach dem Tragen entsorgt werden.