Torische Kontaktlinsen

Torische Kontaktlinsen

Produkte 1 bis 59 von 59 Torische Kontaktlinsen

Torische Kontaktlinsen - zur Korrektur einer Hornhautverkrümmung

Wenn Sie eine Hornhautverkrümmung, auch Astigmatismus genannt, haben, sehen Sie Gegenstände unabhängig von der Distanz verzerrt. Torische Kontaktlinsen gleichen die gekrümmte Hornhaut aus und ermöglichen Betroffenen ein scharfes Sehen.

Was ist eine Hornhautverkrümmung?

Eine Hornhautverkrümmung ist eine der häufigsten Fehlsichtigkeiten, bei dem die Hornhaut nicht ganz rund ist, sondern leichte Unebenheiten aufweist. Die Krümmung der Hornhaut forciert einen Brechungsfehler, bei dem das einfallende Licht nicht auf einem Punkt auf der Netzhaut gebündelt wird, sondern sich auf der gesamten Netzhaut verteilt. Dies sorgt dafür, dass Gegenstände verschwommen wahrgenommen werden oder Details nur verzerrt gesehen werden können. In einigen Fällen tritt diese Sehschwäche in Kombination mit einer Weit- oder Kurzsichtigkeit auf. Es gibt zudem die Möglichkeit, dass Betroffene einer Hornhautverkrümmung zusätzlich eine Sehhilfe für Alterssichtigkeit benötigen oder aber, dass der Astigmatismus allein auftritt.

Was hilft bei Astigmatismus?

Eine Hornhautverkrümmung lässt sich problemlos mit torischen Kontaktlinsen ausgleichen. Linsen bei Hornhautverkrümmung sollten Sie vor der ersten Bestellung und anschließend in regelmäßigen Abständen professionell anpassen und überprüfen lassen. Für die Anpassung empfehlen wir Ihnen einen Termin bei einem unserer über 550 Partnerfilialen, der Ihre Werte korrekt ermittelt und sie ausreichend berät. Für die Bestellung Ihrer torischen Kontaktlinsen benötigen Sie den Sphärenwert (SPH), also Ihren Dioptrienwert, sowie den Zylinderwert (CYL oder ZYL) und die Achse (A, AX oder ACH). Sie erkennen torische Linsen an der Kennzeichnung „for Astigmatism“ oder „Toric“. Zudem können im Zusammenhang mit torischen Kontaktlinsen Begriffe wie „Kontaktlinsen Astigmatism“, Toric Kontaktlinsen“, „Kontaktlinsen torisch“ oder „Kontaktlinsen Astigmatismus“ auftauchen. Wenn sich zusätzlich die Abkürzung XR auf der Verpackung befindet, deutet dies auf einen erweiterten Wertebereich, also eine starke Hornhautverkrümmung, hin.

Wie funktionieren torische Kontaktlinsen?

Torische Kontaktlinsen gleichen die Krümmung der Hornhaut aus, um ein klares Sehen ohne Verschleierung zu ermöglichen. Der Name dieser speziellen Linse kommt von der Ähnlichkeit zur geometrischen Form Torus, die wie ein Rettungsring geformt ist. Die Form der torischen Linse schafft verschiedene Brechwerte sowie Fokussierungsstärken, die die Fehlsichtigkeit korrigieren. Um den Brechungsfehler des Auges auszugleichen, bildet sich zwischen der Linse und der Hornhaut ein torisch (zylindrisch) geformter Tränenfilm, der die volle Sehkraft wiederherstellt. Für den Ausgleich der Krümmung ist ein stabiler Sitz besonders wichtig. Stabilisierungspunkte in der Linse sorgen für eine korrekte Ausrichtung und möglichst wenig Verdrehung, sodass torische Linse die Hornhautverkrümmung optimal ausgleichen kann, ohne an Tragekomfort einzusparen.

Torische Kontaktlinsen für jede Tragedauer

Kontaktlinsen bei Hornhautverkrümmung gibt es für jeden Tragetypen. Tageslinsen in der torischen Variante bieten den Vorteil, jeden Morgen ein frisches Paar Linsen zu entnehmen. Das ist nicht nur überaus hygienisch, sondern lässt Sie die Linsen auch flexibel einsetzen, wenn Sie beispielsweise nur gelegentlich Kontaktlinsen tragen möchten. Beliebte torische Tageslinsen sind die Dailies AquaComfort Plus toric von Alcon, die 1-Day Acuvue Moist for Astigmatism von Johnson&Johnson sowie die Biotrue ONEday for Astigmatism von Bausch+Lomb. Mit der Miru 1day Flatpack toric ist eine besonders innovative torische Tageslinse in unserem Sortiment, die mit platzsparendem Kontaktlinsenblister sowie einer umweltfreundlichen Verpackung punktet.
Monatslinsen sind die preisbewusste Alternative zu Tageslinsen. Die Linsen werden im monatlichen Rhythmus ausgetauscht und jeden Abend mit einem passenden Pflegemittel gereinigt und anschließend im Kontaktlinsenbehälter aufbewahrt. Torische Monatslinsen wie die Air Optix Plus HydraGylde for Astigmatism von Alcon oder die Biofinity toric von CooperVision eignen sich insbesondere für Sie, wenn Sie ihre Kontaktlinsen täglich tragen möchten.
Wochenlinsen eignen sich vor allem für diejenigen, die sich zwischen Tages- und Monatslinsen nicht entscheiden können. Als torische Wochenlinse können wir Ihnen die Acuvue Oasys for Astigmatsim von Johnson&Johnson empfehlen.

Torische Kontaktlinsen günstig kaufen bei meineLinse

Wenn Sie Ihre korrekten Werte kennen oder sie bei einem unserer über 550 Partnerfilialen haben anpassen lassen, können Sie Ihre torischen Linsen schnell und einfach bei meineLinse online bestellen. Linsen zur Korrektur Ihrer Hornhautverkrümmung finden Sie in unserem Onlineshop von verschiedenen beliebten Kontaktlinsenherstellern oder von unserer Eigenmarke meineLinse. Egal ob Sie Kontaktlinsen für die tägliche Nutzung oder als gelegentliche Alternative zur Brille suchen, Kontaktlinsen für trockene Augen oder inklusive Ablagerungsschutz wünschen, bei uns finden Sie genau die torische Linse, die zu Ihnen passt. Auch die passenden Pflegeprodukte, wie Augentropfen oder Kontaktlinsenflüssigkeit finden Sie mit wenigen Klicks.