Kontaktlinsen-Tipps
All-in-One Lösung vs. Peroxidsystem
Worauf muss ich achten?

Wo ist der Unterschied?

Kontaktlinsen versprechen nur dann einen optimalen Tragekomfort, wenn sie täglich gründlich gereinigt werden. Aber was genau ist eigentlich eine All-in-One Lösung oder ein Peroxidsystem? Gibt es Unterschiede in der Anwendung? Worauf muss ich achten? Und vor allem: Welche Lösung passt zu mir?

Bei der Wahl Ihres Reinigungssystems kommt es zunächst darauf an, was Sie für Linsen tragen und wie diese beschaffen sind. Tragen Sie formstabile oder weiche Linsen? Entscheiden Sie sich eher spontan oder regelmäßig zum Tragen Ihrer Linsen?

Wenn Sie Ihre Linsen eher spontan tragen und viel Wert auf Flexibilität legen,dann ist eine All-in-One Lösung das ideale Pflegemittel für Sie. Es beinhaltet alle Reinigungsschritte und die Linsen sind zu jeder Zeit wieder einsetzbar.

Tragen Sie Ihre Linsen hingegen eher regelmäßig, ist ein Peroxidsystem hervorragend für Sie geeignet. Diese reinigen Ihre Linsen äußert sorgfältig, sodass Verschmutzungen gründlich entfernt werden. Allerdings benötigt die Reinigungsprozedur eine gewisse Zeit. Dazu später mehr.



Pflegemittel in der Übersicht:


All-in-One Lösung:


  • Alle Reinigungsschritte in einem
  • Ideal für Spontanträger
  • Zeitlich flexibel

Peroxidsystem:


  • Entfernt zuverlässig alle Verschmutzungen und Ablagerungen (auch Lipidrückstände!)
  • Ideal für anspruchsvolle Augen
  • Benötigt je nach Lösung 4-6 Stunden Reinigungszeit

Die All-in-One Lösung

All-in-One Lösung und Peroxidsystem

All-in-One Lösungen eignen sich für alle weichen Linsen, darunter auch Silikon-Hydrogel Linsen, nicht aber für formstabile Linsen.


Die Besonderheit besteht darin, dass die Lösung für die Reinigung, das Abspülen, Desinfizieren und Aufbewahren der Kontaktlinsen verwendet werden kann, ohne dass man eine Neutralisierung der Lösung abwarten muss. All-in-One Lösungen wie die Opti-Free Pure Moist Lösung sind somit sehr unkompliziert und gewährleisten einen optimalen Tragekomfort.


Bevor die Linsen in den Kontaktlinsenbehälter wandern, wird jedoch eine manuelle Reinigung der Linsen empfohlen.




Die manuelle Reinigung funktioniert wie folgt:

1. Die Linse aus dem Auge nehmen und auf die Innenseite der Handfläche legen.

2. Jetzt die Linse mit All-in-One Lösung beträufeln und circa 30 Sekunden lang mit dem Zeigefinger kreisförmig abreiben.

3. Anschließend die Linse in den Behälter legen und den Behälter mit Flüssigkeit füllen. Diesen Vorgang für die zweite Linse wiederholen.

Nach der Reinigung können Sie Ihre Linsen direkt wiedereinsetzen, ohne dass ein Abspülen oder Neutralisieren der Linsen erforderlich ist.


Peroxidsysteme

Neigen Ihre Kontaktlinsen allerdings zu starken Verschmutzungen und zur Bildung von Lipidrückständen? Zum Beispiel, da Sie viel (Wasser-)Sport betreiben, Saunieren, Allergiker sind oder einfach aufgrund der Veranlagung? Dann sind Peroxidlösungen in der Regel besser für Sie geeignet. Die Peroxid-Reinigungssysteme eignen sich sehr gut für die Desinfizierung von weichen, zum Teil auch formstabilen Kontaktlinsen.

Der Vorteil bei Peroxid-Reinigungssystemen, wie dem Aosept Plus ist der, dass sie Ablagerungen und Lipidrückstände meist effektiver entfernen als All-in-One Lösungen. Sie setzen allerdings ein wenig Planung bei der Verwendung voraus.

Bei einem Einstufen-Peroxidsystem müssen die Linsen meist 6 Stunden in dem Peroxidsystem aufbewahrt werden, damit das Wasserstoffperoxid der Lösung vollständig im entsprechenden Spezialbehälter neutralisiert wird. Bei einem Zweistufensystem muss man jedoch zwischenzeitlich selber Hand anlegen. Entweder indem man nach mehreren Stunden eine Neutralisierungstablette hinzu gibt oder durch den manuellen Wechsel der Linsen in eine zusätzliche Neutralisierungsflüssigkeit.

Ist die Lösung noch nicht vollständig neutralisiert, ist dies nicht schädlich für die Augen; es kann jedoch zu einem unangenehmen Brennen führen. Hier kann eine einfache Kochsalzlösung Abhilfe schaffen.


Weitere Artikel zu diesem Thema
Wir zeigen Ihnen, wie man seine Kontaktlinsen richtig Ein- und auch wieder Absetzt.
Ob im Urlaub oder im heimischen Schwimmbad - schwimmen gehen zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten.
Kann man während einer Erkältung Kontaktlinsen tragen? Wir klären auf!
Kontaktlinsen sind besonders beim Sport vorteilhaft. Wir zeigen Ihnen warum!
Die passenden Produkte zum Artikel


Jetzt entdecken
Home Magazin